21.06.2017

Standesgemäßer Turnierauftakt für Turnierfavorit Molleker

 

Der Berliner Turnierfavorit Rudi Molleker hatte es am ersten Turniertag der Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften eilig. Im Schnelldurchgang besiegte er den Briten Loffhagen mit der Höchststrafe im Tennis: 6-0 und 6-0. Ebenfalls in zwei Sätzen siegte der Top gesetzte Franzose Constantin Bittoun. Etliche der deutschen Nachwuchsspieler konnten die erste Runde überstehen, darunter auch Robert Strombach, Berliner vom Veranstalter LTTC „Rot-Weiß“.

Für die Topgesetzten bei den Juniorinnen erwies sich der erste Turniertag als wahres Desaster. Sowohl Xiyu Wang aus China (gegen die Schwedin Melis Yasar) als auch En Shuo Liang aus Taiwan (gegen Baijing Lin aus Australien) verloren ihre Matches. Sehr erfreulich aus Berliner Sicht war es, dass Anica Stabel die Amerikanerin Victoria Flores, Siegerin in Offenbach vor wenigen Tagen, besiegen konnte und auch die junge Santa Strombach die nächste Runde erreichte.

Alle bisherigen Turnierergebnisse und die Spielansetzungen für Mittwoch, den 21. Juni, sind auf unserer Internetseite veröffentlicht.

Am Mittwoch beginnen die Spiele um 9.00 Uhr.
Der Eintritt ist an allen Turniertagen frei.

auf dem Foto: Constantin Bittoun FRA


Sponsoren

Medienpartner



Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Sie!

Zum Aufnahmeantrag >>