Erster Spieltag unserer 1. Herren in der 2. Bundesliga Nord

tt - Unsere 1. Herren verloren gestern gegen die Mannschaft vom TP HerzensSACHE Versmold unglücklich mit 4:5. Davon wurden sieben Spiele im Matchtiebreak entschieden.

Auf dem Papier war Versmold nach Bekanntgabe der Aufstellung besser. Es spielten sechs Spieler, die unter den ersten 350 der ATP Weltrangliste stehen. Aber auch wir spielten in starker Besetzung und unsere Mannschaft zeigte, dass sie auf diesem hohen Niveau mithalten kann. Die Neuzugänge Oriol Roca Batalla (ATP 270), Eduard Esteve Lobato (ATP 291) und Baptiste Crepatte (ATP 1021) zeigten ihr Können und kämpften großartig.

Alle drei Matches gingen in den Matchtiebreak. Diesen gewann Eduard gegen Jelle Sels (ATP 245) mit 10:2. Oriol verlor gegen Dimitar Kuzmanov (ATP 171) nach mehreren abgewehrten und einem nicht verwandelten Matchball 9:11 und Baptiste verlor nach 2:45 Stunden den Matchtiebreak gegen Frederico Ferreira Silva (ATP 284) mit 8:10. Unsere Stammspieler Timo Stodder (ATP 407) und Nino Ehrenschneider spielten auch stark, gewannen beide den 1. Satz, mussten den 2. Satz dann aber abgeben und es kam ebenfalls zur Entscheidung im Matchtiebreak. Auch hier fehlte uns das Quäntchen Glück. Timo verlor gegen Vitaliy Sachko (ATP 286) mit 8:10 und Nino musste sich gegen Steven Diez (ATP 348) mit 5:10 geschlagen geben. Agustin Velotti war der Einzige, der nicht in den Matchtiebreak musste. Jedoch hatte er keinen guten Tag erwischt und verlor deutlich gegen einen stark spielenden Louis Wessels (ATP 267) mit 3:6, 1:6. Es stand 1:5 nach den Einzeln und das Spiel war schon entschieden, weil vier von fünf Matchtiebreaks verloren wurden. Doch so wollten wir den Tag nicht beenden!

Im Doppel gaben alle Spieler nochmal ihr Bestes und wurden für ihren Einsatz auch abschließend belohnt. Am Ende konnten wir alle drei Doppel gewinnen. Davon, wie nicht anders zu erwarten war, wurden zwei Doppel auch im Matchtiebreak gewonnen. Endstand 4:5 und ein versöhnliches Ende für alle Spieler, denn es wurden durch die Siege im Doppel drei wichtige Matchpunkte und Selbstvertrauen für das nächste Match am kommenden Freitag, dem 15. Juli 2022 ab 13:00 Uhr zu Hause gegen den THC Brühl gesammelt.

Ecotrans Ladies Open WTA500


WELTKLASSE TENNIS AUF WIMBLEDON RASEN
VOM 15. BIS 23. JUNI 2024

Platzreservierung

Ihre Platzreservierungen für den Sommer und Winter können Sie bequem über unser Online-Buchungsportal vornehmen.

bett1 Tennis-Camps

Für Online-Buchungen unserer bett1 Tennis-Camps können Sie den nachfolgenden Link nutzen.

Fitness-Angebote

Zur Teilnahme an unseren Fitness-Angeboten können Sie unser Online-Buchungssystem mit nachfolgendem Link nutzen.

Kontakt LTTC "Rot-Weiß"

LTTC "Rot-Weiß" e.V.
Gottfried-von-Cramm-Weg 47-55
14193 Berlin

Tel.: 030 - 895 755 0
info@rot-weiss-berlin.de
Mo.-Fr.: 10:00 - 14:00 Uhr

Platzreservierung im Sommer:
Tel.: 030 - 895 755 30
Mo. - Fr. 15:00 bis 19:00 Uhr
Wochenende und Feiertage 9:00 bis 19:00 Uhr

Kontakt Tennisschule

LTTC "Rot-Weiß" e.V.
Gottfried-von-Cramm-Weg 47-55
14193 Berlin

Tel.: 030 - 895 755 12
tennisschule@rot-weiss-berlin.org

Kontakt Club-Gastronomie

Grand Slam - Club-Gastronomie
Gottfried-von-Cramm-Weg 47-55
14193 Berlin
daniel@grandslam.berlin
Mobil: 01788727392

Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 11:30 - 22:00 Uhr
Wochenende & Feiertage mit Verbandsspielen
8:30 - 22:00 Uhr